• Planung
    Architekten Hartl + Heugenhauser Ziviltechniker Ges.m.b.H
  • Auftraggeber
    Einkaufscenter Wiener Straße 96-102 GmbH
  • Nutzfläche
    4000 m2
  • Kategorie
    Einkaufzentrum

Wienerstrasse 92

Alles begann mit dem schiefen Turm von Krems, dem Wahrzeichen vom Bühlcenter. Das Einkaufscenter bekam einen neuen Namen „Einkaufscenter Wiener Straße“ Es wurden mehrere Geschäfte umgesiedelt, im Center in guter Lage neu eingerichtet. Dann begann der große Abriss, Unmengen an Bauschuttmaterial wurde abtransportiert. Mehrere tragende Wände zersägt, entfernt und durch mehrere Tonnen Stahl ersetz um mehr Shoppingflächen für Kunden zu schaffen.
Viel Schweiß und Kraft war nötig um das ganze Projekt mit dem Einzug der Drogeriekette Müller in neuem Licht erstrahlen zu lassen. Ach ja, auch der schiefe Turm wurde mithilfe von Pfählen und bewehrtem Stahlbeton ertüchtigt, somit ist gewährleistet das uns der schiefe Turm vom Bühlcenter noch für Generationen aufrecht bleibt.