• Planung
    Söhne & Partner Architekten ZT GmbH
  • Auftraggeber
    Privatperson
  • Wohnnutzfläche
    350 m2
  • Kategorie
    Dachgeschoßausbau

Servitengasse 4a

Ein weiterer sehenswerter Auftrag im Jahr 2019 war der Dachgeschossausbau in der Servittengasse 4a im 9. Wiener Gemeindebezirk. Dabei wurden statisch tragende Stahlträgerkonstruktionen, bestehend aus warmgewalzten Stahlprofilen als Tragwerk eingebaut. Die Leistungen umfassten mehrere Teilbereiche wie auch Instandsetzungsarbeiten, Abbruch, Baumeisterarbeiten, WDVS, Putz und Malerarbeiten, die im Laufe der Bauzeit auch die Fassadeninstandsetzung nach sich zogen. Da bei unserem Auftraggeber eine großzügige Terrassenfläche gegeben war, haben wir im Zuge dessen auch Abdichtungsarbeiten geleistet und im Anschluss Betonpflastersteine verlegt.